Kinder wollen draussen sein: Natur entdecken, erleben und erforschen

von Herbert Österreicher, Edeltraud Prokop

Kinder wollen draussen sein

Ein Praxisbuch für alle, die mit Kindern ab 3 Jahren das Erlebnis „Natur“ entdecken wollen! Kinder sind Forscher: Sie wünschen sich eigene Gestaltungsmöglichkeiten und wollen „Ihre Welt“ selbst ergründen und begreifen. Welche Tiere lassen sich in einem Fluss finden? Wie verschieden können Steine sein und wie unterscheidet man sie? Welche Formen und Muster findet man in der Natur, wenn man genau hinsieht? Solchen Fragen gehen Kinder mit Freude und Energie nach, wenn sie die entsprechenden Anregungen bekommen. Kinder wollen draußen sein unterstützt Sie dabei und enthält eine Vielzahl von Praxisideen wie z. B. das Anlegen eines Wassermuseums oder eines Tierrestaurants. Zahlreiche Fotos und ausführliche Projektberichte veranschaulichen Ihnen die Anregungen, sodass Sie bestens für die verschiedensten Vorhaben in der Natur gerüstet sind. Das Buch vermittelt Ihnen, welche Bedeutung Natur und Naturerfahrungen für Kinder haben. Sie erhalten detaillierte Informationen zu Fragen der Hygiene und Gesundheit sowie Hinweise und Ideen, wie Sie möglichen Gefahren und Schwierigkeiten wie z.B. schlechtem Wetter gegenübertreten können. Die Erfahrungen, die Kinder in der Natur machen, stärken beinahe nebenbei das Selbstbewusstsein der Kinder, fördern eigenverantwortliches Handeln, ermöglichen soziales Lernen und geben Impulse für das Alltagsleben – drinnen wie draußen.

Broschiert: 197 Seiten
Verlag: Kallmeyer; Auflage: 1., Aufl. (1. Februar 2006)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3780052288
ISBN-13: 978-3780052285

pdf small Leseprobe im PDF-Format

UA-24100054-1