Schnake

Tipula spp.

preview hoet 00062 tipula schnakeSchnaken, auch Langbeinmücken genannt, werden von vielen Menschen zu Unrecht mit Stechmücken gleichgesetzt. Dabei sind die Mundwerkzeuge der Schnaken gar nicht kräftig genug, um die menschliche Haut durchstoßen zu können. Diese Insekten ernähren sich vielmehr von Pflanzensäften und anderen, frei zugänglichen wässrigen Substanzen. In Deutschland gibt es rund 140 verschiedene Schnakenarten. Und obwohl sie zu den größten Vertretern der Mücken gehören, ist die exakte Artbestimmung sehr schwierig. Das Verhalten der Tiere lässt sich aber gut beobachten, besonders während der Paarung. Dabei verhaken sich die Hinterleibsenden der beiden Partner ineinander, und diese Haltung wird auch beibehalten, wenn die Tiere sich gestört fühlen und dann eben gemeinsam wegfliegen.

UA-24100054-1