Pappelblattkäfer

Chrysomela populi

preview hoet 00024 chrysomela populi pappelblattkaeferDer Pappelblattkäfer wird zur Familie der Blattkäfer gezählt, und er wird dieser Bezeichnung in jeder Hinsicht gerecht. Er hält sich vor allem auf den Blättern von Weiden und Pappeln auf, die gleichzeitig und praktischerweise seine Nahrungsgrundlage bilden. Die Blätter dieser Bäume bieten dem Insekt aber noch mehr. Die darin enthaltene Salicylsäure nutzt der Käfer zur Herstellung eines unangenehm stechend riechenden Sekrets, mit dem er sich gewisse Feinde wie die räuberisch lebenden Larven einer Schwebfliegenart vom Leib hält (oder es zumindest versucht...)

UA-24100054-1