Knoblauchsrauke

Alliaria petiolata

preview hoep 00001 alliaria petiolata knoblauchsraukeIn lichten, eher feuchten Laub- und Mischwäldern, zwischen verschiedenen Sträuchern und an schattigen, krautigen Wegrändern ist die Knoblauchsrauke im Frühjahr eine der häufigsten Blütenpflanzen. Aber sie wird nur selten beachtet, denn ihre kleinen, weißen Blüten sind eher unscheinbar und auch ihre Blätter besitzen nichts Spektakuläres. Dennoch besitzt diese Pflanze eine bemerkenswerte Eigenschaft, die sie zu einer interessanten Nutzpflanze macht: die in ihr enthaltenen Glucosinolate (Senfölglykoside) werden zu den gesundheitsförderlichen sekundären Pflanzenstoffen gerechnet und machen die Knoblauchsrauke auch zu einer sehr aromatischen Würzpflanze für Salate, Brotaufstriche und Frischkäsemischungen.

UA-24100054-1