07./08.03.2017 Erlangen

Gärten für Kinder - das Außengelände als Entwicklungsraum und Lernwerkstatt
Kinder nutzen einen Garten anders als Erwachsene, haben andere Bedürfnisse, andere Ziele. Ausgehend von einem facettenreich gestaltetetn Gartengelände können Kinder gerade im Freien zahlreiche Aktivitäten entwickeln, die sie in vielerlei Hinsicht stärken und ihre physische und psychische Entwicklung fördern.
Die kindlichen Interessen stehen im Mittelpunkt der zweitägigen Veranstaltung. Dabei geht es um verschiedene Fragen, in welcher Weise ein Garten neu oder umgestaltet werden kann, um mit und von den Kindern besser genutzt zu werden: die konkrete Nutzung von Spielbereichen, die Entwicklung einer Außenanlage insgesamt, Sicherheit und Unfallverhütung, Finanzierung, Pflege und Unterhalt.

Hort im Kinderzentrum Kleeblatt, Donato-Polli-Straße 7, Erlangen
http://kita.fortbildung-erlangen.de

UA-24100054-1