12./13.10.2009 Augsburg

Kräfte, Formen, Richtungen – Kinder forschen anders
Im Vordergrund dieses Seminars stehen das Vorgehen von Kindern und ihre ganz eigene Art, Dingen auf den Grund zu gehen. Kinder verfolgen nämlich häufig Ideen und Absichten, die uns Erwachsenen merkwürdig oder gar unnötig erscheinen – es sei denn, wir finden einen Zugang zu dieser Art zu fragen und zu forschen: Wissen aus eigener Erfahrung.
Was Sie dazu benötigen? Neugier und Lust auf naturwissenschaftliche Themen, ein Interesse an Querverbindungen zwischen unterschiedlichen Disziplinen wie Physik, Mathematik, Biologie und Chemie – und ein paar Materialien und Hilfsmittel, die Ihnen bei der schriftlichen Zusage zu dieser Veranstaltung noch mitgeteilt werden.
Impuls Augsburg e. V.        
http://www.impuls-augsburg.de

UA-24100054-1