Bims

preview hoeg 00012 bimsAus besonders gasreicher und zähflüssiger Lava bildet sich schaumiges, porenreiches Gesteinsglas. Dieses so genannte Bimsgestein ist meistens weiß-grau oder gelblich. Wie bei einem Badeschwamm ist das Gestein zur Gänze von unregelmäßigen kleineren und größeren Hohlräumen durchsetzt, die höchstens teilweise miteinander verbunden sind. Dadurch können sich die Hohlräume auch dann nicht mit Wasser füllen, wenn man einen solchen Bimsstein in Wasser legt – er schwimmt.

Flusskiesel

preview hoeg 00008 kiesstrand kieselAn einem Strand oder einem anderen steinreichen Ort Kieselsteine zu suchen und zu sammeln ist für Kinder eine der besten Möglichkeiten, sich aktiv mit einem bestimmten Naturraum auseinander zu setzen. Besonders, wenn sie von einem ortskundigen Erwachsenen begleitet werden, der einiges über Gesteine weiß. Eine besonders große Vielfalt unterschiedlicher Kieselsteine lässt sich an den Voralpenflüssen finden. Diese transportieren, runden und schleifen Gesteine und Minerale, die nicht selten aus ganz verschiedenen Gebieten stammen.

Gequältes Gestein

preview hoeg 00009 gequaeltes gesteinKieselsteine, die von zahlreichen mehr oder weniger feinen Adern durchzogen sind, werden gelegentlich auch „gequältes Gestein“ bezeichnet. Es handelt sich um Teilstücke von Gesteinen, die im Lauf ihrer Geschichte unter vielfachen Spannungen und Drücken immer wieder gebrochen und auseinandergerissen wurden. Die dabei entstandenen Risse und Spalten sind dann mittels winziger Calcitkristalle oder anderer Mineralien „verheilt“. Das Runden und Schleifen im fließenden Wasser eines Flusses lässt attraktive Musterungen oft besonders deutlich hervortreten.

Weitere Beiträge ...

UA-24100054-1